Vergangene Veranstaltungen

Vorträge – Tagungen – Exkursionen

  • Numismatik in OÖ

    Do, 24. Mai 2012, 18.30

    Vortrag in der Welserstraße 20

    Bernhard Prokisch (OÖ. Landesmuseen)

    Der Vortrag gibt einen Überblick über die landeskundliche numismatische Forschung in ihren unterschiedlichen Facetten, referiert die aktuellen Ergebnisse der letzten Jahre und versucht, die Ziele und Aufgaben der kommenden Zeit zu umreißen.

  • Leben in der Hallstattzeit

    Do, 28. Juni 2012, 18.30

    Vortrag in der Welserstraße 20

    Jutta Leskovar (OÖ. Landesmuseen)

    „Prunkwagen und Hirsebrei“ – Erfahrungen mit einem archäologischen Wohn-Experiment im Freilichtmuseum Mitterkirchen

  • Jubiläumsveranstaltung

    Sa, 22. Oktober 2011, 13.00 bis 18.00

    Schlossmuseum Linz

    Informationsveranstaltung und Familiennachmittag: Präsentationen und Infostände zur Archäologie in Oberösterreich; Abenteuer Archäologie – Familiennachmittag mit vielseitigen Angeboten für Jung und Alt

  • Luftbildarchäologie

    Sa, 22. Oktober 2011, 18.00

    Vortrag im Schlossmuseum Linz

    Univ. Prof. Mag. Dr. Michael Doneus, Wien

    Anhand von mehreren Beispielen aus Forschungsprojekten der letzten Jahre soll gezeigt werden, welche  Möglichkeiten neu Prospektionsmethoden im Rahmen der archäologischen Forschung  eröffnen.

  • Ausgrabung Schloss

    Do, 27. Oktober 2011, 18.30

    Vortrag im Schlossmuseum Linz

    Dr. Christine Schwanzar (OÖ. Landesmuseen)

    Der im Jahr 1800 beim Brand des Südflügels verschüttete Raum wurde bei den Schlossgrabungen wieder freigelegt, die von 2006 – 2009 im Bereich des ehemaligen und neuen Südflügels stattfanden.

  • „Verschütteter Raum“

    Do, 3. November 2011, 18.00

    Eröffnung im Schlossmuseum Linz

    Der im Jahr 1800 beim Brand des Südflügels verschüttete Raum wurde bei den Schlossgrabungen wieder freigelegt. Nach umfassenden Renovierungen bekommt der Raum als Erinnerungsort nun eine besondere Bedeutung.

  • Neues Weltkulturerbe

    Do, 10. November 2011, 18.30

    Kurzvorträge im Schlossmuseum Linz

    Dr. Sonja Jilek (Universität Wien)
    Mag. Cyril Dworsky (triton.at)

    Im Rahmen zweier Kurzvorträge werden die Ernennung der Pfahlbauten zum UNESCO Welterbe und das in Vorbereitung befindliche Welterbeprojekt zum römischen Limes präsentiert und deren Chancen aufgezeigt.

  • Römisches Wels

    Do, 17. November 2011, 18.30

    Vortrag im Stadtmuseum Wels, Minoriten

    Dr. Renate Miglbauer (Stadtmuseum Wels)

    Die Ergebnisse der Ausgrabungen der letzten zehn Jahre in Ovilavis/Wels werden in diesem Vortrag vorgestellt.

  • Macht der Symbole

    Di, 22. November 2011, 18.00

    Vortragsabend im Schlossmuseum Linz

    Vortragsreigen mit anschließender KuratorInnen-Führung durch die Ausstellung „Das Sonnentor – Bolivien und die Rätsel der Anden“